Angeln in Lüneburg – Startklar für 2022

Angeln in Lüneburg und Uelzen soll auch in diesem Jahr im Mittelpunkt stehen.
Als Angelverein im Herzen von Lüneburg veranstalten wir unsere Jahreshauptversammlung zum Beginn des neuen Angeljahres.
Die Jahreshauptversammlung findet voraussichtlich am 19.02.2022 statt.
Der Vorstand wird neu gewählt und die Weiterentwicklung des Vereins wird weiter vorangetrieben.

Arbeitseinsätze im Frühjahr werden unsere Teichanlagen weiter nach vorne bringen.
Wir werden uns bemühen, in diesem Jahr das gemeinschaftliche Angeln wieder in den Vordergrund zu rücken.
Die Pirsch auf Hechte, Forelle, Aal und Barsch soll dabei genauso im Fokus stehen, wie der Ansitz auf Karpfen, Schleie und Weissfisch.

Workshops zum Angeln für Einsteiger nach der bestandenen Fischereiprüfung sind wieder in Planung.
Genauso wie Treffen an den Vereinsgewässern, um das Angeln mit Feedern, Method Feedern, Spinnfischen oder auch das Stippen zu vertiefen.

Wir bemühen uns weiterhin, dass interessierten Menschen gut vorbereitet die Fischereiprüfung gehen können, um den Angelschein zu erwerben.
Für die eher online orientierten Neuangler bietet Fishing-King.de eine entsprechende Ausbildungsmöglichkeit zum Erwerb des Angelschein.

Unsere Gewässer in Lüneburg und Uelzen werden wir auch in diesem Jahr Hege.- und Besatzmaßnahmen weiter aufwerten.
Fokus liegt dabei auf einer ausgewogenen Zusammenstellung der verschiedenen Fischarten.
Damit ist das Angeln nicht nur ein Zeitvertreib, sondern ein aktiver Beitrag zum Artenschutz.
Bestreben unseres Angelverein ist es auch, den Bestand von Meerforellen, Bachforellen und Lachsen durch Besatzmaßnahmen zu stützen.
Die Vielfalt der Bewohner unserer Angelgewässer über und unter dem Wasser liegt uns sehr am Herzen.

Und wir freuen uns sehr darauf auch in diesem Jahr neue Vereinsmitglieder begrüßen zu können.
Wir stehen euch gern mit Rat und Tat zur Seite.

Viele Grüße,

eure SAKL