Jahreshauptversammlung 2018

Die Jahreshauptversammlung 2018 der SAKL fand am 03. Februar im Hotel „Zur alten Wassermühle“ in Bienenbüttel statt. Der Vorstand erstattete Bericht über das vergangene Jahr und bedankte sich bei allen aktiven Mitgliedern für die geleistete Arbeit.

Bei etwa konstanten Mitgliederzahlen fanden wieder vielfältige Veranstaltungen statt, wie das Familienangeln oder das Zelten der Jugendgruppe an den Teichen in Lüneburg.

Der Vorbereitungskurs für die Fischereiprüfung in den Osterferien war mit 31 Prüflingen gut besucht und findet auch in diesem Jahr wieder vom 19. bis 29.3. im Geschwister-Scholl-Haus in Lüneburg statt. Informationen dazu gibt es hier auf der Homepage (Kalender) oder beim 1. Vorsitzenden J. Uliczka, (04131/284423).

Der Kassenwart stellte Ausgaben und Einnahmen des vergangenen Jahres vor. Die Kassenprüfer lobten die ordnungsgemäße und sorgfältige Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig beschlossen wurde. Als neuer Kassenprüfer wurde Sören Harders gewählt. Die Etatplanung für 2018 wurde einstimmig angenommen.

In diesem Jahr wird die Sportanglerkameradschaft Lüneburg 70 Jahre alt. Dieses Jubiläum wird im Rahmen des Familienangelns kurz vor den Sommerferien gefeiert.

Die von der Naturschutzgruppe zur Renaturierung des Hasenburger Baches angestossenen Maßnahmen, Kiesbetten und ein Hochwasserumfluter, haben sich gut in das System des Baches eingefügt und werden von Pflanzen und Tieren fleißig besiedelt.

Als langjährige Mitglieder wurden geehrt: Mike Kobahn und Torben Skretzka mit der silbernen Vereinsnadel (10 Jahre) sowie Gerhard Ryll, Michael Ryll, Hans Joachim Gammelien und Rüdiger Clasen mit der goldenen Vereinsnadel (25 Jahre).

Der Vorstand wünscht sich eine stärkere Beteiligung an der Vorstandsarbeit. Im Jahr 2019 müssen mehrere wichtige Posten, unter anderem der 1. Vorsitzende, Kassenwart und Schriftführer neu besetzt werden. Um in die Vorstandsarbeit reinzuschnuppern lädt die S.A.K.L. herzlich zu den öffentlichen Vorstandssitzungen, immer am letzten Freitag im Monat um 20.00 Uhr im Hotel „Zur alten Wassermühle“ in Bienenbüttel ein.

Auch neue Mitglieder sind im Verein stets willkommen. Kinder können schon ab einem Alter von zehn Jahren beitreten und in der Gemeinschaft der Jugendgruppe praktisch an die Angelfischerei herangeführt werden. Mitglieder werben spart im Folgejahr den Arbeitsdienst!