Jahreshauptversammlung der Sportangler-Kameradschaft Lüneburg e.V.

Die Jahreshauptversammlung 2017 der SAKL fand am 04. Januar im Hotel “Zur alten Wassermühle” in Bienenbüttel statt. Es waren 33 Mitglieder einschließlich Vorstand anwesend. Da keine satzungsändernden Anträge und auch sonst keine Anträge eingegangen waren, ging es bei der Versammlung hauptsächlich um die Berichte des Vorstandes und sonstige Verwaltungsfragen.

Als Kassenprüfer schied in diesem Jahr Andreas Polednik aus, vielen Dank für sein Engagement. Neu gewählt für die nächsten 2 Jahre auf diesen Posten wurde Jessica Basler, Bienenbüttel. Der Sportkamerad Christian Ludwig hat sich bereit erklärt vorerst als Schatzmeister zu hospitieren. Die SAKL würde sich sehr freuen diesen Zuwachs dauerhaft im Vorstand begrüßen zu können. Ebenso freut sich der Vorstand, dass Yannik Clasen einen Gewässerwartekurs beim Landesverband besucht. So kann auch die Gewässerobfrau demnächst auf fachlich versierte Unterstützung hoffen.

Für die Jugendgruppe der Sportangler-Kameradschaft war das Zeltwochenende an den Teichen in Lüneburg das Highlight des Jahres. Dieses Jahr wir diese Veranstaltung kurz vor den Sommerferien stattfinden.

Auch die Naturschutzgruppe war wieder sehr aktiv und investierte viele Arbeitsstunden in die Renaturierung des Hasenburger Baches (die LZ berichtete).

In den Osterferien bietet der Verein vom 3.4. bis 13.4 wieder einen Vorbereitungskurs für die Fischereiprüfung an. Informationen dazu gibt es hier auf der Homepage oder beim 1. Vorsitzenden J. Uliczka, (04131/284423).

Der Vorstand wünscht sich insgesamt eine regere Beteiligung an den Veranstaltungen des Vereins, wie zum Beispiel den Gemeinschaftsfischen und den Monatsversammlungen.

Wie viele andere Vereine hat auch die Sportangler-Kameradschaft hat mit sinkenden Mitgliederzahlen zu kämpfen auch wenn der Rückgang in den letzten Jahren nur bei jeweils etwa einem Prozent lag. Neue Mitglieder sind daher stets willkommen. Kinder können schon ab einem Alter von zehn Jahren beitreten und in der Gemeinschaft der Jugendgruppe praktisch an die Angelfischerei herangeführt werden.